nachrichten.it

  1. HCB Südtirol verliert gegen Klagenfurt
    In der Eishockey Ebel Liga hat der HCB Südtirol gestern Abend die erste Niederlage der Saison kassiert. Die Bozner haben mit 2:4 gegen Klagenfurt verloren. Bozen steht damit auf Platz vier der Tabelle.
  2. Motorradunfall im Etschtal
    Auf der Mebo im Etschtal ist gegen 21.30 Uhr ein Motorradfahrer aus Mölten bei der Ausfahrt Terlan gegen die Leitplanke geprallt und wurde dabei einige Meter durch die Luft geschleudert. Der 61-jährige Mann hat sich dabei mittelschwer verletzt, er wurde vom Weißen Kreuz Etschtal ins Bozner Krankenhaus gebracht.
  3. Probleme durch Sturmtief Fabienne in Deutschland
    Der kalendarische Herbst hat in Teilen von Europa stürmisch begonnen. Das Sturmtief Fabienne ist über Deutschland gezogen, es hat Ausfälle und Verspätungen bei den Zügen gegeben und am Frankfurter Flughafen mussten Dutzende Flüge gestrichen werden.
  4. Über 5.000 Radler beim Bozner Radtag dabei
    Bozen war gestern autofrei, die Stadt gehörte untertags den Radlern. Und mehr als 5.000 haben mitgemacht beim Bozner Radtag. Dazu gab es in allen Stadtvierteln ein buntes Rahmenprogramm. Heuer waren weniger Autofahrer als in anderen Jahren trotz Fahrverbot unterwegs. Die Polizei hat weniger Strafen ausstellen müssen.
  5. 17-jähriger bei Motorradunfall im Pustertal schwer verletzt
    In Taisten im Pustertal hat sich gestern ein 17-Jähriger bei einem Motorradunfall schwer verletzt. Der Jugendliche aus Gsies ist am Nachmittag mit seinem Scooter auf ein Auto aufgefahren, er wurde zuerst auf das Auto und dann auf die Straße geschleudert und hat sich mehrere Brüche an Armen und Beinen sowie ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen.
  6. Deutsche Regierung hat Lösung im Fall Maaßen gefunden
    In Deutschland konnte eine Regierungskrise abgewendet werden, Union und SPD haben den Streit um den Präsidenten des Verfassungssschutzes Maaßen beigelegt. Maaßen wird Sonderberater für Sicherheit im Innenministerium. Auf diesem Posten bekommt Maaßen nicht mehr Geld als bisher.
  7. Dolomiti-Superski-Skigebiete haben 90 Millionen Euro investiert
    Südtirols Skigebiete bereiten sich schon auf den Winter vor.
  8. In Süditalien ist ein Ehepaar bei einem Überfall schwer misshandelt worden
    Bei einem Raubüberfall auf eine Villa in den Abruzzen haben die Täter ein Ehepaar schwer misshandelt.

Zusätzliche Informationen