Fraizeitspaß ba ins dohuam

dog-4309947 640

SOMMER 2020 

Südtirol bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten aktiv die Freizeit zu gestalten, sei es mit der Familie oder mit Freunden.

 

 

Freizeitspaß ba ins Dohuam!

Vom Tarzaning, über Bogenparcour, Skyscraper, Museen und Rafting, Trampolin oder Paintball.

Wir stellen im Juli und August 2mal wöchentlich Freizeitaktivitäten aus Südtirol vor, und Sie können diesen Spaß gewinnen! 
Sponsored by Sport Corones, dein Spezialist für ON-Schuhe aus der Schweiz.

 

04.08.20-Eppan, Eislöcher und Paintball

Ein Sprung zu den Eislöchern nahe dem Kalterer Ortsteil Oberplanitzing rentiert sich immer. Auf engstem Raum findet man dort eine große Vielfalt von über 600 Pflanzenarten. Vielfältig sind nicht nur die Pflanzenarten, sondern auch die Möglichkeiten in Missian neben Bozen beim Paintballspielen.

 Eislöcher PAINTBALL

 

 

30.07.20-Dorf Tirol, Gufyland und St. Prokolus 

Dieses Mal schauen wir in die westliche Landeshälfte, nämlich nach Dorf Tirol. Die Gemeinde liegt nur wenige Kilometer von der Kurstadt Meran entfernt und gehört somit auch zum Bezirk Burggrafenamt. Wir stellen Ihnen das Gufyland vor, und die St. Prokulus Kirche, welche unter allen romanischen Kirchen Südtirols eine Sonderstellung einnimmt.

Gufyland Prokulus Museum Naturns

 

  

 

28.07.20-Ahrntal, Speikboden und Rafting 

Der Freizeittipp am heutigen Tag ist der Berg Speikboden. Dieser reicht an seinem höchsten Punkt 2517 Meter über dem Meeresspiegel heraus. Ja und wer nach einer Wanderung auf den Speikboden noch immer nicht ausgepowert ist, für den haben wir natürlich noch einen weiteren Tipp, und zwar den Rafting Club Activ. 

Klettersteig Speikboden.jpeg Rafting Club Activ.jpeg

 

 

23.07.20-Lana, 7 Gärten und Naturbad Gargazon

Das Burggrafenamt in Lana zählt etwa 12500 Einwohner und ist damit die siebtgrößte Gemeinde Südtirols. Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, inmitten von Obstwiesen befinden sich die 7 Gärten des Kränzlerhofs, ein lebendes Kunstwerk. Nicht weit von Lana entfernt liegt die Gemeinde Gargazon und dort gibt es ein einmaliges Naturbad, in dem Entspannung garantiert ist.

7 Gärten des Kränzelhof Naturbad Gargazon 

 

21.07.20-Olang, Adventure ParkLumen, Skyscraper

In einem ruhigen Waldbereich oberhalb von der idyllischen Gemeinde Olang befindet sich  der „Kron Arc Adventure“ Park, wo man auf verblüffend echt aussehende Tiermodelle mit Pfeil und Bogen Jagd machen kann. Was sich übrigens auch für wirklich alle eignet, ist das Museum Lumen auf dem Kronplatz. Dieses ist der Bergfotografie gewidmet und ganz einfach von der Seilbahn aus zu erreichen. Ein Abstecher zum Skyscraper renteirt sich immer. 

Kronaction Bogenparcour Olang Lumen Bild OK.jpeg Kronplatz Hutsche 

   

 

 16.07.20-Passeiertal, Tarzaning und Canyoning

Das Passeiertal liegt nördlich von Meran und hat eine in Südtirol einzigartige Attraktion zu bieten, nämlich das Tarzaning. Dabei sind Abenteuerlustige ganz in ihrem Element, denn von abseilen über rutschen, bis hin zu klettern und durch die Gegend schwingen wird hier alles geboten. Mit seinen natürlichen Becken und von Gletscherwasser überspülten Felsvorsprüngen bietet das naturbelassene Kalmtal bei St. Martin übrigens auch beste Bedingungen für Canyoning im Passeiertal.

Tarzaning

  

 

 14.07.20-Gais, Indianerdorf und Feuerwehrhelmmuseum

Gais liegt am Eingang des Tauferer Ahrntals und nur wenige Kilometer von Bruneck entfernt. Im “Indianer Dorf Winnetou“ wird der Bogen gespannt und die Freundschaftspfeife geraucht. Zwischen Ponyreiten und Würstchen am Lagerfeuer grillen lernen Groß und Klein die Welt der Indianer näher kennen. Nur unweit vom Indianer Dorf befindet sich das Hotel Burgfrieden und darin ist etwas ganz Besonderes versteckt, nämlich das weltweit einzige Feuerwehrhelmmuseum.

Winnetou ausflugsziel-feuerwehr-museum-7495

    

 

09.07.20-Brixen, Hofburg, Hochseilgarten

Brixen liegt am Zusammenfluss von Eisack und Rienz auf einer Meereshöhe von 559 m und ist die drittgrößte Stadt Südtirols. Im Zentrum, wenige Minuten vom Dom entfernt, befindet sich die Hofburg, die lange Zeit die Residenz der Bischöfe war. Wer sich  für die Natur interessiert, der sollte den Brixner Hausberg Plose besuchen. Der Hochseilgarten Villnöss-Dolomiten bietet nicht nur Nervenkitzel in den Baumwipfeln, sondern auch eine unvergessliche Sicht auf die berühmten Geislerspitzen in den Dolomiten. Genauso spannend ist die Plose, ein Berg, der Abenteuer für große und kleine Gäste bietet, und dank seiner Weitläufigkeit auch für Ruhe und Entspannung steht.

Hofburg Brixen.jpeg Plose Hochseilgarten Villnöss

   

 

07.07.20-Neumarkt, EasyjumpEislöcher und Paintball

In Neumarkt, einem schon im Herbst 1189 durch Bischof Konrad von Trient begründeten Dorf, kann man sich im Easyjump so richtig austoben. Ein Sprung zu den Eislöchern nahe dem Kalterer Ortsteil Oberplanitzing rentiert sich immer. Vielfältig sind nicht nur die Pflanzenarten bei den Eislöchern, sondern auch die Möglichkeiten in Missian neben Bozen beim Paintballspielen.

EasyJump Neumarkt Eislöcher PAINTBALL 

  

 

02.07.20-Ahrntal, Burg Taufers und Flyline Wasserfall

 Die Ortschaft Sand in Taufers besteht zum Großteil aus Wäldern und Wiesen. Daher bietet die Gemeinde Sand in Taufers jede Menge Platz für unsere heutigen Freizeitvorschläge. Zum Beispiel gibt es dort die beeindruckende Burg Taufers zu besichtigen. Ein einzigartiges Naturerlebnis ist auch die Flyline in Sand in Taufers. 

Schloss Taufers Fly-Line Sand in Taufers 

  

 

30.06.20-Bruneck, Kletterhalle und Stadtmuseum

In dem Hauptort des Pustertals ist die Kletterhalle Bruneck wärmstens zu empfehlen. Auf 270 spannenden Kletter- und 230 Boulderrouten kann bis zu 17 Meter hoch geklettert werden. Für kulturell Interessierte gibt es auch in Bruneck viel zu entdecken, wie beispielsweise das Stadtmuseum, das bedeutende lokale und sakrale Werke, aber auch zeitgenössische Werke umfasst.

Kletterhalle BruneckStadtmuseum Bruneck.jpeg

  

Zusätzliche Informationen