nachrichten.it

  1. 7. Business-Forum beginnt in Bozen
    In Bozen beginnt jetzt zu Mittag das Business-Forum,
  2. Finanzpolizei deckt im Trentino Schwindel mit Medikamenten auf
    Die Finanzpolizei hat im Trentino einen großangelegten Schwindel mit Medikamenten und Kostenrückerstattungen durch den Sanitätsbetrieb aufgedeckt.
  3. Alitalia muss 400 Angestellte in die Lohnausgleichskasse überstellen
    Die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia muss weiter sparen und überstellt deshalb mehr als 400 Angestellte in die Lohnausgleichskasse.
  4. Katalonien lässt Ultimatum verstreichen, Spanien will hart durchgreifen
    Der Konflikt um Katalonien spitzt sich wieder zu.
  5. Berufs-WM: heute letzter Wettkampftag
    Für die Südtiroler Junghandwerker, die an der Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten teilnehmen, hat der letzte und entscheidende Wettkampftag begonnen.
  6. Debatte um neuen Notenbankchef entbrannt
    In Rom ist eine parlamentarische Untersuchungskommission zum Banken- und Finanzwesen eingesetzt worden, sie soll die Hintergründe der Bankenkrisen in Italien klären.
  7. Regionalrat befürwortet Autonomiereferenden
    Der Regionalrat von Trentino-Südtirol begrüßt die Autonomiereferenden in der Lombardei und in Venetien, sie finden am Sonntag statt.
  8. Katalonien lässt das Ultimatum verstreichen, Spanien reagiert
    Die Regierung in Katalonien hat das Ultimatum zur Unabhängigkeit verstreichen lassen und sich nicht eindeutig zur Unabhängigkeit geäußert.

Zusätzliche Informationen